„Was machst Du da eigentlich als Baubiologe?“  werde ich oft gefragt.

Und ich antworte dann:  „Ich mache kranke Häuser wieder gesund!“

Bestandsaufnahme

 

 


Jede Wohnung und jeder Arbeitsplatz ist anders und jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf seine Umgebung.

 

Deshalb ist zunächst eine intensive Bestandsaufnahme wichtig.

 

Durch die Begehung der Räume, der Grundstücke und vor allem in einem ausführlichen Gespräch mit dem Kunden verschaffe ich mir einen ersten Überblick.

 

Anhand der dadurch gewonnenen Informationen werden die notwendigen Messungen individuell auf die jeweilige Belastungssituation abgestimmt.

Analyse

 


Dies ist der wichtigste Punkt überhaupt. 

 

Ich setze ausschließlich physikalische Messmethoden ein.

 

Naturwissenschaftlich exakt, objektiv und immer reproduzierbar !

 

Ein Messprotokoll wird erforderlichenfalls dabei erstellt.

Empfehlungen

  

Keine Angst !

Meist ist eine Verbesserung der persönlichen Belastungssituation sehr einfach möglich und 

nicht immer verbunden mit aufwändigen oder kostenintensiven Maßnahmen.

 

Das alles wird vor Ort noch während der Messungen allgemein verständlich erklärt.

Zum späteren Nachlesen erhalten Sie selbstverständlich einen detaillierten Bericht.

 

Natürlich lasse ich Sie auch damit nicht alleine:

Ich stehe Ihnen auch nach den Messungen für alle Fragen zur Verfügung.